Clubmeisterschaften Aktive

TCW Open

Am 12. und 13. September fanden die Clubmeisterschaften im Herreneinzel statt.

Bereits am Samstag bekamen die Zuschauer sehenswerte Partien geboten.

Sonntags kam es zu den Halbfinalpartien Andreas Dietrich gegen Dennis Hübbe und Tobias Mehring gegen Jörg Höninger. Hübbe legte gut los und gab in Satz 1 kein Spiel ab. Durch einen 2:3-Rückstand in Satz 2 ließ er sich nicht beeindrucken und gewann die nächsten vier Spiele zum 6:3.
Tobias Mehring spielte in Satz 1 furios und behielt mit 6:2 die Oberhand. In Satz 2 konnte Höninger eine 5:2-Führung erspielen, doch Mehring steckte nicht auf und erreichte den Tie-Break. Dort hatte er beim Stand von 6:5 einen Matchball, den Höninger abwehren konnte. Mit 8:6 sicherte er sich Satz 2 und erzwang den Match-Tie-Break. Dort war bis 5:5 alles augeglichen, bevor Höninger zum Endspurt ansetzte und mit 10:5 ins Finale einzog.

Somit standen sich im Finale Dennis Hübbe und Jörg Höninger gegenüber. In beiden Sätzen bot sich den Zuschauern das gleiche Bild. Beide Spieler egalisierten sich mit hohen Topspinschlägen, wobei Jörg Höninger der etwas konstantere Spieler war und seine Chancen konsequenter nutzte. So gelang es ihm in beiden Sätzen, mit 6:4 das bessere Ende auf seiner Siete zu haben.

Höninger krönt sich damit zum ältesten Titelträger in der Geschichte des TC Weilheim.

Herzlichen Glückwunsch allen Platzierten.

Zurück